aufgeschlagene Bibel mit StiftDie Bibelstunde findet alle vierzehn Tage mittwochs von 15.30 - 16.30 Uhr statt (Genauere Angaben unter 04361-4315).
Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Lesen eines Textes aus der Bibel und das Gespräch darüber.
Unser Pastor gibt uns dabei wichtige Hintergrundinformationen zum Verständnis des Textes. Miteinander fragen uns, wie wir diese Aussagen auf unser Leben anwenden können. Thematisch stehen verschiedene Reihen von Bibeltexten im Mittelpunkt. Im letzten Jahr haben wir uns z. B. mit dem Vaterunser beschäftigt und mit Bibeltexten, die Martin Luther geprägt haben. Wir sind überzeugt davon, dass die biblischen Texte heute noch relevant sind und eine gute Grundlage für unser Leben sind.
Normalerweise besteht unsere Gruppe aus ca. 10 Personen. Unser Kreis ist jederzeit offen für Menschen, die Interesse am Lesen der Bibel haben, dabei tiefer schürfen wollen und bereit sind, das Gelesene in ihr Leben zu übertragen. 

das Leben bieten. Daher laden wir ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und Schätze zu heben, wo man sie vielleicht nicht erwartet hätte.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



EBM International - Corona - Katastrophe in Indien

  Liebe Freundinnen und Freunde von EBM International Indien meldet derzeit jeden Tag Höchststände bei Corona-Neuinfektionen und Toten. Die Bilder in den Nachrichten zeigen uns die schrecklichen Auswirkungen einer außer Kontrolle geratenen Pandemie: Das Gesundheitssystem ist zusammengebrochen. .

30.04.2021


Zehn Jahre Schriftenreihe „Baptismus-Dokumentation“ des Oncken-Archivs

Pünktlich im Jubiläumsjahr „10 Jahre Baptismus-Dokumentation“ ist nun der 10. Band der Schriftenreihe erschienen: „Walter Rauschenbusch und die Anfänge seiner Theologie des Social Gospel 1886-1891“..

05.05.2021

Erlebnispfad in Oldenburg

Vor der Kreuzkirche in Oldenburg ist ein kleiner Weg aufgebaut. Fünf Holzinstallationen stehen dort und laden ein, nachzudenken und aktiv zu weden..

04.05.2021

Zum Seitenanfang