aufgeschlagene Bibel mit StiftDie Bibelstunde findet alle vierzehn Tage am Mittwochabend von 19.30 bis 21 Uhr statt.
Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Lesen eines Textes aus der Bibel und das Gespräch darüber.
Unser Pastor gibt uns dabei wichtige Hintergrundinformationen zum Verständnis des Textes. Miteinander fragen uns, wie wir diese Aussagen auf unser Leben anwenden können. Thematisch stehen verschiedene Reihen von Bibeltexten im Mittelpunkt. Im letzten Jahr haben wir uns z. B. mit dem Vaterunser beschäftigt und mit Bibeltexten, die Martin Luther geprägt haben. Wir sind überzeugt davon, dass die biblischen Texte heute noch relevant sind und eine gute Grundlage für unser Leben sind.
Normalerweise besteht unsere Gruppe aus ca. 10 Personen. Unser Kreis ist jederzeit offen für Menschen, die Interesse am Lesen der Bibel haben, dabei tiefer schürfen wollen und bereit sind, das Gelesene in ihr Leben zu übertragen. Die aktuellen Termine finden Sie im Gemeindekalender.

das Leben bieten. Daher laden wir ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und Schätze zu heben, wo man sie vielleicht nicht erwartet hätte.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Abschlusstagung für Hauptamtliche im Anfangsdienst

19 Pastorinnen und Pastoren sowie eine Diakonin trafen sich zur Abschlusstagung ihres Anfangsdienstes. Dabei blickten sie auf die drei vergangenen Jahre und ihre Erfahrungen zurück.

10.07.2019

Ermutigungstag für Gemeinden

In Lutherstadt Wittenberg trafen sich 120 Menschen aus der Region Sachsen-Anhalt im Landesverband NOSA zu einem Gemeindeermutigungstag. Mit dabei war Pastor, Autor und Journalist Andreas Malessa..

08.07.2019

Zum Seitenanfang