Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

aufgeschlagene Bibel mit StiftDie Bibelstunde findet alle vierzehn Tage am Mittwochabend von 19.30 bis 21 Uhr statt.
Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Lesen eines Textes aus der Bibel und das Gespräch darüber.
Unser Pastor gibt uns dabei wichtige Hintergrundinformationen zum Verständnis des Textes. Miteinander fragen uns, wie wir diese Aussagen auf unser Leben anwenden können. Thematisch stehen verschiedene Reihen von Bibeltexten im Mittelpunkt. Im letzten Jahr haben wir uns z. B. mit dem Vaterunser beschäftigt und mit Bibeltexten, die Martin Luther geprägt haben. Wir sind überzeugt davon, dass die biblischen Texte heute noch relevant sind und eine gute Grundlage für unser Leben sind.
Normalerweise besteht unsere Gruppe aus ca. 10 Personen. Unser Kreis ist jederzeit offen für Menschen, die Interesse am Lesen der Bibel haben, dabei tiefer schürfen wollen und bereit sind, das Gelesene in ihr Leben zu übertragen. Die aktuellen Termine finden Sie im Gemeindekalender.

backlit clouds dusk 853168

Ist eine kreative Art, sich mit Gottes Wort auseinanderzusetzen.

Jeder, der Freude an Kreativität, Malen, Zeichnen, Kleben oder Stempeln hat, kann damit beginnen.

Für das Bible Journaling gibt es extra Bibeln, die extra festes Papier haben und somit auch für Farbstifte oder Kleber geeignet sind. Das Buchcover ist meist einfarbig weiß gehalten und kann ebenfalls individuell gestaltet werden.

Beim Bible Journaling  kann man entweder gezielt einige Bibelverse, die einen besonders ansprechen, in Szene setzen, oder es werden ganze Bibelpassagen künstlerisch gestaltet.

Der Ursprung dieser neuen Form, sich mit Gottes Wort zu beschäftigen, kommt aus den USA und wird auch hierzulande immer populärer. Natürlich kann man Bible Art Journaling auch alleine machen, aber zusammen in einer Gruppe macht das kreative Gestalten noch mehr Spaß.

Bibeln können bei Wunsch vor Ort erworben werden, wer schon eine geeignete Bibel hat, kann diese natürlich mitbringen.

Wer möchte, kann eigene Materialien mitbringen, z.B. Aufkleber, Gelstifte, Schablonen, Stempel, Washi-Tape,…

Termin: freitags, 15.30 – 17 Uhr (alle vierzehn Tage, siehe Terminkalender)

Leitung der Gruppe: Rachel Ccahua

Für die 11 bis 13 Jährigen aus unserer Gemeinde bieten wir an, uns mit den wichtigsten Themen der Bibel, des Glaubens an Christus und des Lebens mit ihm zu beschäftigen. Dabei geht es immer darum, dass Gott keine Größe aus der Vergangenheit ist, sondern dass er es heute mit unserem Leben zu tun haben will. Der aktuelle Kurs endet im Juli 2018.

Kickertisch

lorm ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

 

lesende StoffpuppenWir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst.

Die Inhalte und die Vermittlung erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise. Wir beten, singen, spielen, basteln und auch durch Rollenspiele werden den Kindern biblische Inhalte vermittelt. Wichtig ist uns dabei, den Kindern Gott näher zu bringen und sie in ihrer Unterschiedlichkeit ernst zu nehmen.

Musik ist aus unseren Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Musik ist wichtig um Gott zu loben aber auch um unsere Gefühle auszudrücken.

Unser Musikteam unterstützt regelmäßig die Gottesdienste. Neben bekannten Liedern üben wir auch immer wieder neue Lieder mit der Gemeinde.

Wer Lust hat unser Musikteam zu unterstützen ist herzlich eingeladen.

Als Senioren der Gemeinde sind wir zwar nicht mehr jung, aber trotzdem beweglich. Wir treffen uns bei Kaffee und Kuchen zu wechselnden interessanten Themen. Singen, beten und die Bibel kommen dabei nicht zu kurz. Auch das Schwelgen in (gemeinsamen) Erinnerungen sowie der Austausch über das, was uns bewegt haben ihren Platz. Zusammen unternehmen wir Ausflüge oder feiern Feste und Geburtstage. Wir wollen mit unserem reichen Schatz an Lebenserfahrung der Gemeinde zur Verfügung stehen und weitergeben, was uns und unseren Glauben geprägt hat und prägt.

Wer sich angesprochen fühlt und uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich mit uns an Gott und am Leben zu erfreuen. Treffpunkt: Einmal monatich am Dienstag nachmittag (s. Terminkalender)

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

Hier fehlt noch eine Beschreibung

Chillen - beten - reden - Musik - schweigen - Bibel - Spaß - Spiel - Ernst - Essen - Leben... und noch viel mehr erwartet Dich. Einmal in der Woche treffen wir uns, reden über das was uns bewegt, wir singen, beten und unternehmen gemeinsam etwas.

Neugierig geworden? Dann schau vorbei und sei willkommen - wir freuen uns auf dich. Immer mittwochsabends, 18 - 20 Uhr, alle vierzehn Tage (Termin siehe Kalender)

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Stilletag am 8. Dezember 2018 in der EFG Bochum-Linden – Ein Rückblick und eine Einladung

2018 stilletag gruppeEinen ganzen Tag lang Schweigen, nichts sagen! Wer mich kennt, weiß, wie schwer das für mich ist. Eine Auszeit jetzt, wo doch noch so viel zu tun ist? Und wird es dann nicht verdammt laut in mir… und es kommen Dinge hoch oder Gott sagt etwas zu mir, das ich so gar nicht hören will und in meinem Alltag erfolgreich unterdrücke? Und mit 40 Teilnehmer*innen, wie soll da Ruhe und Stille einkehren?Da war aber auch noch eine andere Stimme in mir, ein tiefes Bedürfnis und Verlangen, mich von Gott berühren und Ihn zu mir sprechen zu lassen.

22.12.2018


Frömmigkeitsformen in der Brüderbewegung

Welche Ausdrucksformen der Frömmigkeit sind typisch für die Brüderbewegung? .

12.02.2019

Ein Traum verändert die Welt

Am vergangenen Wochenende fand die Uraufführung des Chormusicals „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ statt..

11.02.2019

Zum Seitenanfang