Seit dem 24. Mai feiern wir wieder Gottesdienste im Gemeindehaus. Jeder ist herzlich willkommen! So sch├Ân, wie Angebote ├╝bers Internet sind - einen Gottesdienst mit "realen" Personen k├Ânnen sie nicht ersetzen. Wir freuen uns, dass wir trotz coronabedingter Einschr├Ąnkungen uns wieder treffen k├Ânnen, um Gottes Wort zu h├Âren, zu beten und Gott loben - auch wenn das zur zeit leider noch nicht durch Singen m├Âglich ist. Singen ist nach wie vor in geschlossenen R├Ąumen verboten. Aber nach dem Gottesdienst treffen wir uns bei trockenem Wetter hinter dem Gemeindehaus und singen einige Lieder miteinander.   

Wir richten uns nach den beh├Ârdlichen Auflagen: Abstand, H├Ąnde desinfizieren, Mund-Nase-Schutz bitte mitbringen, Kontaktdaten der Besucher erfassen, Teilnahme nur nach Anmeldung, kein Gemeindegesang.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein und freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Gott zu loben und auf sein Wort zu h├Âren. Bitte melden Sie sich bis Freitag 20 Uhr unter 04361-4315 an.

 

Herzlichen Dank, 

Pastor Matthias Lange.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.├Â.R.



Seniorentag 2020 in D├╝sseldorf - Luisenstra├če abgesagt!

Liebe Seniorin, lieber Senior,Als wir im Sommer entschieden haben, diesen Tag trotz Corona durchzuf├╝hren, hatten wir gehofft, dass sich die Pandemie abschw├Ąchen w├╝rde.Jetzt wird deutlich, dass die zweite Welle tats├Ąchlich kommt und einige St├Ądte in NRW mittlerweile zu Hotspots geworden sind - darunter auch D├╝sseldorf.Daher hat der AK Senioren gestern entschieden, den Seniorentag 2020 abzusagen. Dabei ist uns wichtig, dass wir euch, die ├Ąlteren Erwachsenen nicht gef├Ąhrden; so wichtig kann kein Treffen sein, dass wir dabei ggf. ...

15.10.2020


Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein f├Ârderungsw├╝rdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis F├Ârdermittel im BEFG mit ├╝ber drei├čig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020

2. Kursblock Seelsorge & Beratung des Kurses 2019/2021

Die H├Ąlfte des Grundkurs Seelsorge und Beratung fand im September statt. Tamara Schenk, Pastorin f├╝r junge Gemeinde bei der Kreuzkirche Mainz, berichtet..

17.10.2020

Zum Seitenanfang